Wurfplanung Golden Retriever
So langsam geht es in die ernste Vorbereitungsphase. Fritzi hat die wichtigsten Untersuchungen wie HD/ED und Blut erledigt, genauso wie Wesenstest und Formwert (diesen werden wir im Frühling allerdings nochmal wiederholen). 
Es muss nur noch die Augenuntersuchung erfolgen, danach werden wir im Frühjahr die ZZL für Fritzi beantragen. 
Inzwischen steht der Rüde so gut wie fest. Wir werden uns nochmal treffen, damit die Hunde sich schon mal beschnuppern können. Danach werden wir die geplante Verpaarung bekanntgeben.
Die Läufigkeit ist errechnet für Dezember 2020. 
Unsere Golden Planung sieht keinen reinen Arbeitslinienwurf vor. Es wird eine Verpaarung sein, wo gut arbeitende Familienhunde zu hoffen sind. Gerne können sich auch Ersthundebesitzer bei uns melden. Natürlich auch Jäger, Dummybegeisterte o.ä. 
Da schon einige Anfragen sind, bitte melden Sie sich gern frühzeitig. Wir möchten potenzielle Welpenkäufer vorher kennenlernen, damit es auch beidseitig passt.